Lieber freuen

 Da gibt es so ein paar Dinge,

da könnt ich grad wahnsinnig werden:

Die Bankenrettung, der Nachbar, der mein Auto zuparkt,

der Ehrensold, der Bäcker, der mein Lieblingsbrötchen

ausverkauft hat, das Nord-Süd-Gefälle,

die respektlosen Kinder, das Leid in Syrien,

Mitbürger, die nicht Autofahren können,

Tsunami-Katastrophen, modernes Sklaventum,

und vor allem: meine Partnerin, die ihre Sachen

immer da hinlegt, wo ich gerade frei geräumt habe.

Da könnt` ich wahnsinnig werden,

zornig, wütend, rachsüchtig.

In ausgeglichenen Momenten zumindest

gereizt, schlaflos grübelnd, ignorant.

„Bevor ich mich aufrege, ist es mir lieber egal“,

steht auf meinem Autoaufkleber.

Ein ganz guter Anfang, wie ich finde.

Bis ich auf einmal begreife:

Das geschieht doch alles in meinem Kopf.

Ich bin doch nicht meine Gedanken.

Ich habe Gedanken.

Muss ich aber nicht.

Vorsichtig geschätzt sind 98% aller Gründe

wahnsinnig zu werden,

keine Gründe wahnsinnig zu werden.

98% meiner Befürchtungen, Sorgen und Ängste,

sind Kopfkino, entsprechen nicht der Realität.

Kopfkinoszenen sind Zurückweisungserfahrungen

aus der Vergangenheit,

aus denen ich Zurückweisungsängste

für die Zukunft mache.

Mit der Sehnsucht nach Besitz, Anerkennung und Liebe

in der Vorkammer meines Herzens,

lasse ich meinen Nachbarn, Bäcker und Partner

zu lieblosen Ignoranten werden.

Aber: Ich bin nicht meine Gedanken !

In der Mitte meines Herzens ist ein

klarer, warmer Tümpel der Freude.

Darin plantschen Akzeptanz, Verbundenheit

und Liebe miteinander.

Der will so gerne überfließen,

hin zu anderen.

Meine ganze Herzlichkeit will nach draußen.

Wahnsinnig werden, oder schlaflos ignorant ?

Ach nein !

Bevor ich mich aufrege

(trotzt allem),

freue ich mich lieber.

Und was ist eigentlich das Schöne daran,

dass meine Partnerin ihre Sachen immer da hinlegt,

wo ich grade frei geräumt habe ?

Dass sie da ist.

Da freu` ich mich lieber.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: