Weihnachts-Klimpern

24. Dezember 2012

Weihnachts-Klimpern

 

Die Lawine nimmt die kleine Schutzhütte mit.

Der Skorpion sucht Schutz vor der Wüstensonne.

Nieselregen klimpert ans Fenster.

 

Der Soldat will schnell noch drei Feinde erschießen.

Der andere will lieber auch ein Kind machen.

Der dritte klimpert mit dem Glöckchen am Zielfernrohr.

 

Der Bauch der Gans ist von Äpfeln gebläht.

Der knurrende Bauch Mariamas bläht von Leere.

Der Obdachlose klimpert mit den Pfandflaschen.

 

Die Hure und der Altenpfleger gehen zur Schicht.

Die Verwandten jagen über die Autobahnen.

Vater klimpert beim Anstoßen am Tresen.

 

Trauerkloß und Kichererbse

beugen sich zaghaft und sanft nach vorn

und finden mit gespitzten Lippen zum zärtlichen Kuss.

Sie sind in wortloser Gewissheit innig darin verbunden

sich gegenseitig nicht vereinnahmen zu wollen.

Da sind sie erfüllt vom Frieden der Heiligen Nacht

Und klimpern mit glücklichen Wimpern. 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: